Zunächst möchten wir Ihnen für Ihre Teilnahme an dieser Studie danken. Durch Ihre Mitwirkung helfen Sie uns, zu einer sichereren und inklusiveren Mobilität beizutragen und die Mobilität der Zukunft für alle zugänglich zu machen.

Was ist der Zweck dieser Umfrage?

Ziel dieser Umfrage, die im Rahmen des Projekts SELFY durchgeführt wird, ist es, die wichtigsten Herausforderungen im Zusammenhang mit der Cybersicherheit im Bereich der vernetzten autonomen Mobilität zu identifizieren.

Die Umfrage ist hauptsächlich auf Europa ausgerichtet, wir hoffen jedoch, dass sie auch auf andere Regionen der Welt verallgemeinert werden kann.

AEVAC führt in Zusammenarbeit mit der Fundació Eurecat diese Studie durch, um Anwendungsfälle zu validieren und die Meinung der Gesellschaft zur Nutzung autonomer Fahrzeuge und der damit verbundenen Technologien zu ermitteln.

Dauer der Umfrage

Die Umfrage sollte etwa 10-15 Minuten in Anspruch nehmen.

Teilnahme

Der Teilnehmer wird darüber informiert, dass:

  • Die Teilnahme an dieser Studie völlig freiwillig ist.
  • Die Umfragen werden über die Plattform Google Forms durchgeführt, die als Datenverarbeiter fungiert, und es ist keine Registrierung oder Identifikation des Teilnehmers erforderlich.
  • Die Umfrage kann nur abgeschickt werden, nachdem alle Pflichtfragen beantwortet und der Absenden-Button auf der letzten Seite angeklickt wurden. Nach dem Absenden der Umfrage ist es nicht mehr möglich, sie zu ändern oder die Löschung der Ergebnisse zu verlangen.
  • Die Antworten auf die Umfrage werden anonymisiert behandelt, sodass der Teilnehmer nicht identifiziert wird.
  • Es ist möglich, die Teilnahme jederzeit zu beenden oder die Verwendung der eigenen Daten für die Studie abzulehnen, ohne die Entscheidung begründen zu müssen, indem eine E-Mail an legal@eurecat.org gesendet wird.

Datenschutz

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie dem spanischen Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte (LOPDGDD) informieren wir Sie, dass keine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die über die Umfrage erhobenen Daten werden anonymisiert, sodass der Teilnehmer nicht identifiziert wird.

Informationen zum Projekt SELFY

Das Projekt SELFY zielt darauf ab, die Sicherheit und den Datenschutz im Bereich der vernetzten autonomen Mobilität zu verbessern. Zu diesem Zweck entwickelt es Werkzeuge, um den Datenschutz während der Kommunikation zwischen Fahrzeugen und Mobilitätssystemen zu gewährleisten, mit dem Ziel, das Vertrauen zu erhöhen und die Akzeptanz dieser Technologien durch die Nutzer zu erleichtern.

Hier gelangen Sie zur Umfrage